Leica DM2500 und Leica DM2500 LED

Preis auf Anfrage
Frage zum Produkt
Produktbeschreibung
  • Überblick

    Hochentwickeltes, ergonomisches Systemmikroskop mit leistungsstarker Beleuchtung Leica DM2500 & DM2500 LED

    Die Mikroskope Leica DM2500 und DM2500 LED sind ideale Geräte für anspruchsvolle Routine- und Forschungsanwendungen im Life-Science-Bereich. Mit ihrer leistungsstarken Durchlicht-Beleuchtung, der hervorragenden optischen Leistung und den innovativen Zubehörteilen eignen sich die Leica DM2500 und DM2500 LED Mikroskope besonders gut für die Untersuchung von Proben, die Differentiellen Interferenzkontrast (DIC) oder brillante Fluoreszenz erfordern

    Die beiden Geräte unterscheiden sich durch ihre Beleuchtung: Das DM2500 LED ist für Durchlicht mit LED-Beleuchtung ausgestattet, das Leica DM2500 arbeitet mit Halogen. Beide Beleuchtungen vermitteln einen realistischen Farbeindruck von der Probe, so dass Nutzer in klinischen Anwendungen, wie z.B. bei den häufig verwendeten HE-gefärbten Präparaten die Farben ihrer Proben akkurat beurteilen können.

    Durch ihr modulares, anwendungsorientiertes Design können das Leica DM2500 und DM2500 LED jederzeit an spezifische Anwendungen und an die ergonomischen Anforderungen der individuellen Arbeitssituation der Benutzer angepasst werden.

    Die Mikroskope sind für Anwendungen in der In-Vitro-Diagnostik (IVD) zertifiziert.

  • Highlights

    Konstante Farbtemperatur mit LED-Beleuchtung

    Ein Vorteil der LED-Durchlicht-Beleuchtung ist die konstante Farbtemperatur in allen Intensitätsstufen. Die ultra-helle LED-Beleuchtung ist für alle Durchlicht-Kontrastiermethoden geeignet. Zudem spart der Benutzer aufgrund der Langlebigkeit einer LED beim Leica DM2500 LED Zeit und Kosten für den Wechsel des Leuchtmittels im Vergleich zum Halogenlicht.

    Perfekt eingestellt

    Durch die einzigartigen, höhenverstellbaren Fokusknöpfe und die leicht wechselbaren Tischtriebe können das Leica DM2500 und DM2500 LED jederzeit individuell an die Benutzer angepasst werden. Zusammen mit anderen Elementen wie verstellbaren Tuben, Zwischenmodulen und den helligkeits-synchronisierten Objektivserien sorgt das ergonomische Konzept dieser Mikroskope für entspanntes und komfortables Arbeiten am Mikroskop selbst über viele Stunden.

    Hell und klar

    Die leistungsstarke Beleuchtung mit DM2500 und DM2500 LED erzeugt ein gleichmäßig ausgeleuchtetes Sehfeld. Das ist nicht nur bei der Analyse gefärbter Proben im Hellfeld, sondern auch bei ungefärbter Proben im DIC oder Phasenkontrast ein wichtiger Vorteil.

    Detailgetreu

    Leistungsstarke Fluoreszenz mit „Zero-Pixel-Shift“-Technologie, Differentieller Interferenzkontrast, Phasen- und Polarisationskontrast – die Leica DM2500 & DM2500 LED können vielseitig eingesetzt werden, um den Herausforderungen der biomedizinischen Forschung gerecht zu werden.

    Objektive für alle Anforderungen

    Oft werden die Mikroskope für eine Vielzahl unterschiedlicher Anwendungen verwendet, was eine große Auswahl hochwertiger Objektive erfordert. Damit der Nutzer gleichzeitig Zugriff auf alle erforderlichen Objektive hat, können das Leica DM2500 & DM2500 LED optional mit einem 7-fach-Objektivrevolver ausgestattet werden.

    Alles unter Kontrolle

    Das manuelle Mikroskop mit farbkodierten Blendeneinstellungen ermöglicht dem Anwender die einfache Kontrolle über alle Einstellungen. Aperturblende, DIC-Prismen, Fluoreszenzwürfel, Phasen- und Polarisationskontrast können mit wenigen Handgriffen angepasst werden.

    Teilen und vergleichen

    Mit Leica DMShare teilen Sie Ihre Bilder mühelos mit anderen Benutzern. Die App-basierte Lösung sendet das Live-Bild der Mikroskopkamera an ein oder mehrere Tablets. Leica DMShare ist für iPad und Android Tablets verfügbar.

  • Downloads