Leica DMi8

Preis auf Anfrage
Frage zum Produkt
Produktbeschreibung
  • Überblick

    Einen Schritt voraus : Das Leica DMi8

    Ein Mikroskop, dass allen Ihren Anforderungen gerecht wird, ist das inverse Mikroskop Leica DMi8.

    Die hohe Modularität ermöglicht es, das Mikroskop perfekt an Ihren Arbeitsalltag anzupassen und bei Bedarf ggf. aufzurüsten.

    Durch den außergewöhnlichen Aufbau des Mikroskops, sind Sie in der Lage schwerste Proben von bis zu 30 kg zu untersuchen.

    Das großzügige Design mit dem sehr großen Objekttisch und Probenbereich, macht komfortables Mikroskopieren auch großformatiger Proben möglich.

    Um jedes einzelne Detail zu erkennen, können Sie verschiedenste Kontrastmethoden anwenden.

    Eine große Detailgenauigkeit wird insbesondere mit der UC-3D Beleuchtung erreicht (Ultra-Contrast 3D Beleuchtung).

    Da die Probe aus verschiedenen Richtungen beleuchtet wird, können Sie extra Informationen über die Textur und Oberfläche Ihrer Probe sammeln.

    Um die Arbeit am Mikroskop zu erleichtern, hat Leica programmierbare Knöpfe integriert, die Sie individuell belegen können.

    Dieses Feature macht das Validieren und Reproduzieren von Routinen möglich, was Zeit und Effizienz signifikant steigert.

    Interessant ist auch die LAS Software, die die Schnittstelle zwischen Mikroskop und Computer darstellt.

  • Highlights

    • Mikroskopieren von besonders schweren Proben, bis zu 30 kg
    • höchste Modularität für individuelle Anpassung
    • diverse Kontrastverfahren
    • Leica Application Suite (LAS) erleichtert Ihre Arbeit
    • Ultra-Contrast 3D Beleuchtung
    • mit einem Knopfdruck multiple Vorgänge steuern
  • Downloads