Leica IC90 E

Preis auf Anfrage
Frage zum Produkt
Produktbeschreibung
  • Überblick

    Die vernetzte Mikroskopkamera Leica IC90 E

    Speziell entwickelt für die Stereomikroskope der Leica M-Serie, haben Sie nun die optimale Mikroskopkamera gefunden. Mit dieser CMOS-Mikroskopkamera können sie unglaublich scharfe Bilder mit genauer Farbdarstellung aufnehmen. Die Kamera ist optimal geeignet für professionelle Aufzeichnungen und das Dokumentieren in der Industrie.

    Mit der Möglichkeit die Stereomikroskopkamera an Ihr Netzwerk anzuschließen und Ihnen das Arbeiten komfortabel und ergonomisch zu erleichtern, haben Sie eine kostengünstige und effiziente Mikroskopkamera für Ihr Labor gefunden.

    Sie können die Kamera sowohl über Ethernet-, USB- als auch über HDMI-Anschluss mit ihrem Netzwerk verbinden. Jeder Anschluss bietet verschiedene Vorteile. Und das beste daran? Sie haben die Wahl, welcher Anschluss Ihren Anforderungen am besten entspricht.

    Die Leica IC90 E Mikroskopkamera kann direkt in Ihr Mikroskop eingebaut werden. Es ist kein Dokumentationstubus oder C-Mount-Adapter notwendig. Die Kamera wird einfach zwischen Tubus und Optikträger eingesetzt.

    Außerdem können Sie Ihre Probe entweder durch den Binokulartubus oder den Monitor betrachten. Bequemes und ergonomisches Arbeiten ist damit sichergestellt.

  • Highlights

    Die Vorzüge der Leica IC90 E Mikroskopkamera:

    • 10-Megapixel-Auflösung für detailgenaue Abbildungen
    • USB-, Netzwerk- oder HDMI-Anschluss möglich
    • kein Adapter für die Kamera notwendig
    • bis zu 35 Livebilder pro Sekunde
    • Farb- und Schwarzweißaufnahmemodus bieten optimalen Probenkontrast
    • kompatibel mit weiteren Software-Ausführungen (LAS, Leica Aquire, Leica Airlab)
  • Downloads

  • Artikelnummer

    12730521