Zeiss Primovert

Preis auf Anfrage
Frage zum Produkt
Produktbeschreibung
  • Überblick

    Effiziente und leichte Begutachtung von Zellkulturen

    Mit dem Zeiss Primovert lassen sich Zellkulturen hervorragend betrachten und präzise auswerten. Das Primovert, speziell entwickelt für Zellkulturen, gibt ihnen die Möglichkeit effektiv GFP-markierte Zellen im Fluoreszenzkontrast und ungefärbte Zellen im Phasenkontrast zu betrachten. Es muss dafür lediglich das Kontrastverfahren am Mikroskop geändert werden. Das Zeiss Primovert ist u.a. für die Gen- und Krebsforschung optimal geeignet.

    Mit Hilfe der Imaging App Labscope (iPad) und der Primovert HDcam können Sie ihre Ergebnisse auch abseits des sterilen Arbeitsplatzes besprechen. Auch ohne iPad haben Sie die Möglichkeit, Ihre Daten der Primovert HDcam ganz einfach auf den PC übertragen. Dazu einfach die Imaging Software ZEN lite nutzen oder mit einen Projektor oder Monitor verbinden.

    Videos

  • Highlights

    Ihre Vorzüge:

    • Einfach im sterilen Bereich arbeiten, da das Invers-Mikroskop in eine Raumwerkbank eingerichtet werden kann
    • Mit nur einem Klick ist Ihr Primovert einsatzfähig und aktiviert
    • Aufgezeichnete Bilder ganz einfach über WLAN mit Kollegen teilen, dank der kostenlosen Imaging App Labscope
    • Energiesparmodus und lange Lebensdauer der Lampe durch den Walk-Away-Modus (nach 15 min Passivität)
    • Einfacher Wechsel zwischen Phasen- und Fluoreszenzkontrast bei dem betrachten von GFP-markierten und ungefärbten Zellen
  • Downloads